Willkommen auf der Website des Dirigenten und Komponisten Stephen Harrap.



Neuigkeiten


01.06.2017

Ankündigung: Processional für großes Orchester von Stephen Harrap

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017
9.00 Uhr
Jesuitenkirche St. Michael München

Das Werk wird unter der Leitung von Dr. Frank
Höndgen zum Abschluss des Hochamtes aufgeführt.
Der Chor und das Orchester von St. Michael werden auch die Cäcilienmesse von
C. Gounod erklingen lassen.


19.04.2017

Ankündigung: Choralvesper/Choral Evensong

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017
18.00 Uhr
Kölner Dom

Uraufführung von Stephen Harrap’s neuem
Magnificat und Nunc dimittis
Prof. Eberhard Metternich und den Kölner Dom-Chören gewidmet

Leitung des Kölner Dom-Chores: Prof. Eberhard Metternich


19.04.2017

Ankündigung: Kerpener Konzertsoirée - Klavierkonzert

Sonntag, 7. Mai 2017
16.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen



28.01.2017

Ankündigung: Veni Creator Spiritus, Kölner Erstaufführung

Donnerstag, 2. Februar und Freitag, 3. Februar 2017 um jeweils 19.30 Uhr
Trinitatiskircche im Filzengraben 6, 50676 Köln

Der Kammerchor der Hochschule für Musik und Tanz Köln
singt unter der Leitung von Robert Blank ein Konzert mit Werken von Petr Eben (Cantico delle
creature), Josquin Des Prés (Missa Pange Lingua),
Stephen Harrap (Veni Creator Spiritus for Clare College Cambridge),
Maurice Duruflé (Quatre Motets sur des thèmes grégoriens) und
Carl Orff (aus Concento di voci: II. Laudes creaturarum).

Eintritt frei


15.01.2017

Ankündigung: Der neue Nussknacker

Sonntag, 22. Januar 2017 um 16.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen

Gegenüberstellung der
„Nussknacker-Suite“ Op. 71a von P. Tschaikowsky
mit dem „Neuen Nussknacker“ von Stephen Harrap

Ausführende:
Ensemble Ars Millenium
Harfe: Konstanze Jarczyk
Leitung: Alexander Yakoniuk
Gesamtleitung: Stephen Harrap

Eintritt: 10,- € - freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Kerpen e.V.

 


30.11.2016

Ankündigung: Weihnachtsoratorium

Sonntag, 4. Dezember 2016
16.00 Uhr
St. Josef in Brüggen



15.09.2016

Ankündigung: Chorkonzert im Rahmen der „Kerpener Konzertsoirée“

Samstag, 22. Oktober 2016
20.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus in 50171 Kerpen

Der Chor von Portsmouth Cathedral singt unter der Leitung von David Price Werke von William Byrd, Henry Purcell, Stephen Harrap, Gustav Holst, Arvo Pärt, William Walton und Jonathan Dove.

Orgel: Oliver Hancock

Eintritt: 10.00 Euro




Weitere Aufführungen von Portsmouth Cathedral Choir:

Freitag, 21. Oktober 2016 um 17.00 Uhr: Choral Evensong in der Kreuzkirche Bonn

Sonntag, 23. Oktober 2016 um 18.00 Uhr: Choral Evensong im Kölner Dom mit der deutschen Premiere der neuen Motette „Confitemini Domine“ (Psalm 107) für 6-stimmigen Chor und Orgel von Stephen Harrap


06.05.2016

Ankündigung: Harrap‘ s Triosonate für Tuba, Harfe, Pauken und Schlagzeug im Radio (Erstausstrahlung)

Freitag, 6. Mai 2016
20.05 Uhr – 22.00 Uhr
im WDR 3 – Radio

“Harrap‘ s Triosonate für Tuba, Harfe, Pauken und Schlagzeug im Radio (Erstausstrahlung)“,
ein Kammerkonzert des WDR Sinfonieorchesters Köln (Aufnahme vom 8. März 2015).

Mehr dazu unter:
http://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-konzert/kammerkonzerte-160.html
Nach der Sendung  auch das Konzert zum Nachhören im WDR 3 Konzertplayer

UPDATE:
Das Konzert kann man unter diesem link ab sofort nun 30 Tage lang nachhören:
http://konzertplayer.wdr3.de/klassische-musik/konzert/wdr-3-konzert-06052016/#autoplay

Ab der Laufzeit 00:46:27 beginnt die Sonate, danach folgt die Suite for Brass Quintet, die am 28.02.2010 vom WDR Brass Consort uraufgeführt wurde.


20.02.2016

Ankündigung: Harrap's "Suite" for Brass Quintet im Radio!

Sonntag, 21. Februar 2016
09:00 bis 12:00 Uhr

Am Sonntag, den 21. Februar 2016 wird in der WDR 3 Radiosendung "Lieblingsstücke" zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr Harrap's 2010 entstandene "Suite" for Brass Quintet gesendet.

Die Suite wurde 2010 im Funkhaus Wallrafplatz vom WDR Brass Consort Köln uraufgeführt.

Link zur Sendung: http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3lieblingsstuecke/lieblingsstuecke-164.html


20.02.2016

Ankündigung: Harrap's "Suite" for Brass Quintet im Radio!

Sonntag, 21. Februar 2016
09:00 bis 12:00 Uhr

Am Sonntag, den 21. Februar 2016 wird in der WDR 3 Radiosendung "Lieblingsstücke" zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr Harrap's 2010 entstandene "Suite" for Brass Quintet gesendet.

Die Suite wurde 2010 im Funkhaus Wallrafplatz vom WDR Brass Consort Köln uraufgeführt.

Link zur Sendung: http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3lieblingsstuecke/lieblingsstuecke-164.html


05.02.2016

Ankündigung: Premiere von Harrap’s neuem „Horn- Oktett“

Samstag, 6. August 2016
Supino/Lazio (Italien)

27. internationales Horn-Festival in Supino/Lazio, Italien


05.02.2016

Ankündigung: Choral Evensong
Premiere of a new Anthem for choir and organ von Stephen Harrap

Palmsonntag, 20. März 2016, 16.00 Uhr
Coventry Cathedral (England)

Uraufführung: „Your Word is a lamp unto my feet“ (Psalm 119)
Es singt der Chor von Coventry Cathedral unter der Leitung von Kerry Beaumont


05.02.2016

Ankündigung: Konzert für Harfe & Orgel im Rahmen der Kerpener Konzertsoirée

Sonntag, 21. Februar 2016, 16.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus (50171) Kerpen

„Vom Barock über Romantik bis zum Impressionismus“
Konstanze Jarczyk (Harfe) und Stephen Harrap (Orgel) spielen Werke von
G. F. Händel, J. L. Dussek, H. Berlioz, P. I. Tschaikowski, C. Debussy und G. Fauré.

Eintritt: 10.00 Euro – Karten an der Abendkasse (kein Vorverkauf),
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Kerpen e. V.


17.08.2015

Ankündigung: Orgelkonzert im Rahmen der Kerpener Konzertsoirée

Samstag, 12. September 2015, 17.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus (50171) Kerpen

Stephen Harrap spielt an der Schulte-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach:
Fantasie in G-Dur, Präludium in h-moll, Toccata und Fuge in d-moll u. a.

Eintritt: 10,00 € - Karten an der Abendkasse (kein Vorverkauf)
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Kerpen e.V.


30.05.2015

Ankündigung: Italienische Premiere von "A hymn to God the Father"

Montag, 1. Juni 2015, 21.00 Uhr
Chiesa Santi Patroni d'Italia, Via Arzaga 23, 20146 Milano/Italia

Italienische Premiere von Harrap's neuer Motette "A hymn to God the Father" (text: John Donne)
und weitere Werke von Palestrina, Petrassi, Schürch, Antognini u. a.
Es singt die Zürcher Sing-Akademie unter der Leitung von Andreas Felber.


10.05.2015

Ankündigung: Vernissage zur Picasso-Austellung

Samstag, 30. Mai 2015, 17.00 Uhr
Kunsthaus Interlaken (CH)

Stephen Harrap (Pianoforte) spielt zur Ausstellungseröffnung Werke von
Erik Satie (Espanana, Celle qui parle trop, Regrets des Enfermés),
Manuel de Falla (aus Pièces espanoles: Montanesa (Paysage), Danse rituelle du feu)
und
Igor Strawinsky (Serenade in A, Auszüge aus dem Ballett Pulcinella)


25.04.2015

Ankündigung: CantaRode Choral Festival - Kerkrade

Donnerstag 14. Mai 2015, 20.00 Uhr
Abdijkerk Rolduc, Kerkrade, NL

Eröffnungskonzert
2. Aufführung von „A Hymne to God the Father“ für 6-stimmigen Chor
von Stephen Harrap, Text: John Donne
Ausführende: Zürcher Singakademie, Dir.: Tim Brown


25.04.2015

Ankündigung: Uraufführung: „A Hymne to God the Father“ v. Stephen Harrap

Mittwoch, 13. Mai 2015, 20.00 Uhr
Pieterskerk Utrecht (NL)


Konzert der Zürcher Sing-Akademie unter der Leitung von Tim Brown
Uraufführung von Harrap’s Motette für 6-stimmigen Chor (Text: John Donne),
und Werke von Antognini, Brown, Schürch, Swayne, Petrassi u. a.


04.01.2015

Ankündigung: „Uraufführung: Harrap‘s Triosonate für Tuba, Harfe, Pauken und Schlagzeug“

Sonntag, 08. März 2015, 11:00 Uhr
WDR-Funkhaus Wallrafplatz Köln im Klaus-von-Bismarck-Saal


Im Rahmen der Kammerkonzerte des WDR Sinfonieorchesters:
Uraufführung von Harrap‘s Triosonate für Tuba, Harfe, Pauken und Schlagzeug.
Andreas Mildner – Harfe
Hans Nickel – Tuba
Peter Stracke –Pauke und Percussion

 


04.01.2015

Ankündigung: „Kerpener Konzertsoirée – Solisten des WDR Sinfonieorchesters Köln“

Samstag, 28. Februar 2015, 20.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen (50171)


Mit Werken von D. Gillingham, J. Massenet, A. Plog u. a.
H. Nickel – Tuba
A. Stracke – Harfe
Pauken und Schlagzeug: J. Wippermann

 


04.01.2015

Ankündigung: „Kerpener Konzertsoirée –„ The English Concert““

Sonntag, 1. Februar 2015, 16.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen (50171)


Kammermusik aus verschieden Epochen mit Werken von
E. Elgar, H. Purcell, G. F. Händel u. a.
Pauline Nobes – Violine und Cornet
Rachel Isserlis – Violine
Stephen Harrap – Orgel

 


27.08.2014

Ankündigung: „Beethoven & Schubert“

Sonntag, 02. November 2014, 18:00 Uhr


 


27.08.2014

Ankündigung: „Choral Evensong“

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 18:15 Uhr
Clare College Cambridge (GB)

Choral Evensong in Clare College Cambridge
Uraufführung von Harrap’s neuem Magnificat und Nunc dimittis
für Graham Ross und den Chor von Clare College Cambridge (GB).



25.06.2014

Ankündigung: „Choral Evensong“

Sonntag, 28. September 2014, 17.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen (50171)

Preces and Responses
William Byrd
Magnificat und Nunc dimittis
C. V. Stanford
und Werke von
Monk, Farrant und Evans

 


25.05.2014

Ankündigung: „Festal Choral Evensong“

Sonntag, 1. Juni 2014, 17:00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen (50171)

For the Whitsun Novene
Introit:          GL 351 Komm’ Schöpfer Geist
Responses and Preces - William Byrd
Psalm:          GL 249 Der Geist des Herrn
S. Harrap:     Magnificat for choir & organ (premiere) – Nunc dimittis for choir & organ
R. Farrant:    O Lord for thy tender mercy’s sake
Hymn:          GL 94 Abide with me/Bleib bei uns Herr

 

 


16.03.2014

Ankündigung: „Musikalischer Kreuzweg“

Samstag, 5. April 2014, 20:00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen

„Musikalischer Kreuzweg“ mit dem Konzertchor Köln (Leitung: Jonas Manuel Pinto) und Stephen Harrap an der Orgel.


13.03.2014

Ankündigung: Kerpener Konzertsoirée - Orgelkonzert

Sonntag, 16. März 2014, 16:00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus Kerpen

Michele Savino spielt Werke von Bach, Karg-Elert, Bossi u.a.
Eintritt frei, Spenden erwünscht

 


22.09.2013

Ankündigung: Premiere - Processional für großes Orchester

Sonntag, 29. September 09.00 Uhr
Jesuitenkirche St. Michael München


Nach dem großen Erfolg von Harraps Pfingstmotetten und der Messe für die Jesuitenkirche St. Michael in München im Mai diesen Jahres, wurde er beauftragt den Processional für großes Orchester zu schreiben.
Am Sonntag, den 29. September 2013 wird das Werk unter der Leitung von Dr. Frank
Höndgen zum Abschluss des Hochamtes zum Michaelsfest uraufgeführt.
Die Messe beginnt um 9.00 Uhr in der Jesuitenkirche St. Michael München.
Der Chor und das Orchester von St. Michael werden auch die Cäcilienmesse von
C. Gounod erklingen lassen.

 

 


30.04.2013

Ankündigung: Kerpener Konzertsoirée

Freitag, 7. Juni 20.00 Uhr
Stiftskirche St. Martinus , 50171 Kerpen

„emBRASSment“

Das Blechbläserquintett aus Leipzig spielt Werke von C. Monteverdi, J. S. Bach, L. Bernstein u. a. sowie die „Suite for Brass-Quintet“ von Stephen Harrap.

Eintritt: 10,- €, Kinder und Jugendliche frei



25.04.2013

Ankündigung: Premiere "Veni creator spiritus" München

Am 20. Mai 2013 (Pfingstmontag) werden um 9.00 Uhr in der Jesuitenkirche St. Michael in München  während einer Messe die Pfingstmotetten von Stephen Harrap uraufgeführt:

Programm:
- Psalm 145 „Ich will dich preisen Tag für Tag“ für fünfstimmigen Chor,
- „Komm Heiliger Geist und erfülle unsere Herzen, Halleluja“
   für Chor, Blechbläser und Orgel,
Processional für 6 Blechbläser, Orgel und Pauken

Unter der Leitung von Dr. Frank Höndgen wird ebenfalls
Harrap’s Michaelsmesse vom Kammerchor und dem Collegium Monacense aufgeführt.

Pfingstsonntag, den 19. Mai wird um 18.00 Uhr
Harrap’s „Veni Creator Spiritus, O Holy Ghost“
von „The Choir of Clare College Cambridge unter dem Dirigat von Graham Ross in der
Kapelle von Clare College Cambridge während eines Gottesdienstes gesungen.


© by Stephen Harrap · www.stephen-harrap.com